Junikorn – Vision

Vision

Die Vereinigung Junikorn wurde im Jahre 2013 gegründet und hat sich ein hohes Ziel gesetzt:

Wir möchten eine starke und hochwertige Unterstützung für Familien mit ihren Kindern werden! Wir möchten den Kindern im Kindergartenalter eine besondere Bildungsarbeit bieten, da es wichtig ist, den Kindern den Kontakt zur umliegenden Welt  schon im kleinsten Alter verständlich zu machen.

Jedes Kind verdient Liebe, Fürsorge  Geborgenheit und genügend Aufmerksamkeit, damit es sich ganzheitlich entwickeln kann. In unseren Gruppen werden maximal 12-15 Kinder betreut. Dies ist die ideale Anzahl von Kindern in einer Gruppe. Zugleich ist dies eine große Chance für den Erzieher, eine hochwertige Bildung, Erziehung und Betreuung zu leisten.

Der Name Junikorn kommt aus dem Englischen „unicorn“ und heißt übersetzt Einhorn. Ein Einhorn ist ein Symbol für etwas zauberhaftes, geheimnisvolles und goldiges. So sieht für uns die Welt des Kindes aus. Zugleich ist das Einhorn für uns das Merkmal eines hohen Grundsatzes und der festen Verbindlichkeit. Es hat wahrscheinlich noch niemand ein Einhorn gesehen, trotzdem glauben wir an Einhörner und wünschen uns, dass sie existieren. Diese Vorstellung projizieren wir auf unserer Arbeit. Wir glauben an die Freiheit, die Verbindlichkeit und wir gestalten einen hochwertigen Unterricht mit Liebe und Verständnis.

Den Zauber Junikorns unterstreicht das Sternbild des “Einhorns”, mit dem wir uns identifizieren möchten. Jedes Kind ist für uns ein Stern, der einzigartig ist. Zusammen bilden sie das Symbol des “Einhorns” das von Moralwerten, Erlebnissen, Selbstvertrauen, Entdeckungen und netten Menschen vollendet wird. Unsere nächste Generation bedeutet unsere Zukunft, Richtung und Entwicklung unserer Gesellschaft. Deshalb sind wir uns der Verpflichtung und der Freude, die dadurch entsteht, dass sie uns ihr Kind in unserem Zentrum anvertrauen, in hohem Masse bewusst.

Unser Leitgedanke „Mehr als Kindergarten“ spiegelt unsere Pläne und Visionen wieder. Wir glauben an die Bedeutung von  freundschaftlichen  Verbindungen zwischen den Menschen. Diese Vorstellung zeigt sich in der Verbindung zwischen uns und dem Kind, zwischen uns und den Eltern und zwischen Tschechien und anderen Ländern. Wir orientieren uns an der Gesellschaft und dank moderner, internationaler Technologien legen wir auch Wert auf Fremdsprachenunterricht. Unsere Gruppen werden sich an unserem Nachbarland Deutschland orientieren und somit Deutsch lernen. In der Praxis bedeutet dies, dass die Kinder mit den Elementen der Sprachanimation bekannt gemacht werden (3 x 45 min pro Woche). Die Kinder haben die Möglichkeit unter der Leitung von Muttersprachlern die Sprache täglich anzuwenden. Auch werden wir durch unseren Partnerkindergarten in Bayern/Deutschland unterstützt . Durch regelmäßige  gemeinsame Treffen lernen die Kinder spielerisch die Klänge der „anderen“ Sprachen, ihre Kulturen und Eigenheiten kennen.

Wir wollen nur das Beste für Ihre Kinder. Deshalb werden wir in unseren Stunden die Montessoripädagogik und die Waldorfpädagogik einfließen lassen. Diese Methoden sind weltweit sehr erfolgreich und deshalb wollen wir einen Teil  dieser pädagogischen Ansätze auf natürlichste und effektivste Weise in unseren Unterricht einbinden 

Junikorn ist nicht nur für Ihre Kinder einzigartig, sondern auch für Sie. Wir möchten eine ganzheitliche Entwicklung für Ihre Kinder anbieten und damit auch Ihr Familienleben unterstützen. Wir wünschen uns dass unser Kindergarten eine Grundlage und ein Platz für Sie als Eltern und Ihre Kinder wird. Wir werden regelmäßige Treffen und Aktionen für die ganze Familie anbieten. Wir wünschen uns, dass sie sich bei uns wie „zu Hause“ fühlen. Denn Junikorn ist mehr als nur Kindergarten!

podpisypodpisy